/// Detailansicht - Pressemitteilungen

Dezember 2017

Qualität bei GIZEH - Volle Punktzahl für multisensorische Messtechnik

Immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein, ist eine Herausforderung, der sich GIZEH Verpackungen, gerade auch in der Qualitätssicherung, gerne stellt.  Das Highlight im GIZEH Messraum ist seit kurzem eine Multisensor CNC Messmaschine der neuesten Generation. Den Mitarbeitern aus der Qualitätssicherung stehen damit drei Messsensoren in einem Gerät zur Verfügung: Optische, taktile und Laser-Messung.
Bei der optischen Technik werden die Kanten eines Objektes anhand von vorab einprogrammierten Punkten vermessen. Hierfür stehen unterschiedliche Linsen mit universeller Zoomoptik und verschiedenen Brennweiten zur Verfügung. Bei der taktilen Messung erfassen schlanke Sensorpinolen die Dimensionen eines Produktes. Mit dem Punktlaser schließlich wird im optischen Strahlengang eine Konturmessung in der Höhenebene vorgenommen. Zusätzlich kann die Kombination aus optischer, taktiler und Laser-Messung genutzt werden.
Für jeden GIZEH-Behälter muss lediglich einmal eine Programmierung durchgeführt werden. Diese kann danach jederzeit wieder abgerufen werden. Die Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung freuen sich: „ Wir haben dann zügig eine komplette Auswertung zur Verfügung.“ Darüber hinaus ermöglicht die hohe Mess- und Wiederholungsgenauigkeit eine exaktere Anpassung an die Konstruktionsvorgaben.