/// Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- u. Kautschuktechnik/Formteile

„Ich möchte große komplexe Maschinen beherrschen!“

Als Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Formteile fährst du die Spritzguss- oder Thermoformmaschinen an und überwachst die laufende Produktion. Bei Störungen greifst du ein, behebst die Fehler und dokumentierst die durchgeführten Maßnahmen. Ist ein neuer Auftrag eingetroffen, prüfst du die Fertigungsunterlagen und planst den Arbeitsablauf. Du richtest die Maschinen und Peripheriegeräte wie z. B. Entnahmeroboter oder Montageautomaten ein oder rüstest sie um und tauscht z. B. formgebende Werkzeuge aus. Am Bildschirm gibst du die Parameter für die Fertigung ein: Dabei legst du u. a. die Temperatur, bei der der Kunststoff geschmolzen werden soll, und die Dosierung der Werkstoffe fest. Außerdem stellst du die Materialversorgung sicher, d. h., du orderst das Rohmaterial und veranlasst notwendige zusätzliche Maßnahmen, z. B. die Vortrocknung.

 

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Sorgfalt
  • Umsicht

 

Ausbildungsinhalte

  • Verarbeitungsparameter festlegen und optimieren, z. B. Temperatur, Zeit oder Druck
  • Verarbeitungsverfahren wie z. B. Spritzgießen und Thermoformen anwenden
  • Anlagen bedienen, verfahrensspezifische Steuerungs- und Automatisierungstechnik anwenden
  • Drücke in steuerungstechnischen Systemen überprüfen und einstellen
  • Programmabläufe anhand von Funktionsplänen nachvollziehen und überwachen
  • Fehler und Störungen im Produktionsablauf eingrenzen, Maßnahmen ergreifen und dokumentieren
  • Komponenten, Halbzeuge und Endprodukte etikettieren, verpacken, transportieren und lagern
  • Werkzeuge reinigen, konservieren und einlagern
  • Systeme nach Vorschrift warten, z. B. Bauteile nach Wartungsplan austauschen



Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Qualifizierungslehrgänge
  • Meister/-in                
  • Berufsbegleitendes Studium

 

Zurück zur Übersicht der Berufsbilder >>